Schulleitung

DIMG-20140803-WA0021ie Musikschule Hochtaunus existiert seit 1990 und wird von Michael Dragic geleitet. Michael Dragic studierte „Instrumentalpädagogik“ bei Prof. Heinz Teuchert, „Künstlerische Ausbildung“ bei Prof. Olaf van Gonisson sowie Kammermusik bei Prof. Michael Teuchert in Frankfurt. Beide Studiengänge schloß er mit dem Diplom ab. 1978 war er Bundespreisträger beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ und 1986 Preisträger beim „Internationalen Festival Yamashita“.

Ab 1985 gab Michael Dragic Konzerte und Meisterkurse, u.a. in der Alten Oper in Frankfurt, am Royal Northern College in Manchester und in der Philharmonie in Belgrad. Er hat mehrere CD´s eingespielt und ist Mitherausgeber des Gitarren-Choralbuches der Evangelischen Kirche Deutschland. TV- und Radioauftritte im ZDF, HR, und WDR runden das Gesamtbild ab. Michael Dragic ist Dozent für Gitarre an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. In der Musikschule Hochtaunus hat er seine Vorstellung von einem lebendigen, zeitgemäßen Unterricht und schülerorientieren Musikprojekten verwirklicht. Durch die Mitgliedschaft im Bund Deutscher Privatmusikschulen findet ein regelmäßiger Austausch mit anderen Musikschulen und Musikpädagogen statt, wodurch das musikalische Spektrum der Musikschule Hochtaunus immer wieder erweitert und neu belebt wird.

Download Attachments